Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter der CDU-Gemeinderatsfraktion Stuttgart

Ausgabe April 2018

CDU-Gemeinderatsfraktion aktuell
load images

Fahrverbote – nicht mit uns!

Das Bundesverwaltungsgericht hat jüngst in einem Urteil Fahrverbote in deutschen Großstädten ermöglicht – unter Wahrung der Verhältnismäßigkeit. Für die Autostadt Stuttgart kann es demnach nur heißen: "Im Sinne der Verhältnismäßigkeit sind jegliche Fahrverbote abzulehnen", so Fraktionsvorsitzender Kotz.

load images
load images

Eine Jahrhundertchance für Stuttgart

Enorme Möglichkeiten für den Städtebau im Herzen der Stadt sowie eine Stärkung des Schienenverkehrs im Land mit kürzeren Fahrzeiten und einem Plus für Umweltschutz und Nachhaltigkeit – Stuttgart 21 bietet unzählige Chancen für die Landeshauptstadt. Seit der ersten Stunde steht die CDU hinter S21. Die Gemeinderatsfraktion begleitet den Bau weiterhin positiv, wenn es auch an manchen Stellen Anlass zu deutlicher Kritik gab und gibt.

load images
load images

Nächster Halt: »Tor zur Welt«

Die CDU-Fraktion freut sich, dass die Linie 65 nun endlich bis ans Stuttgarter "Tor zur Welt" verlängert wird: Ab Ende 2019 können die Bürgerinnen und Bürger bequem per Bus zwischen Neckartal und dem Flughafen pendeln. Für die Verwirklichung dieses Top 3-Lieblingsprojekts aus dem Bürgerhaushalt sind dafür noch mehrere bauliche Maßnahmen auf der Strecke nötig, die nun angegangen werden.

load images


Was ist los in Stuttgart?

Gemeinderat, Generaldebatte Mobilität
Großer Sitzungssaal, 3. OG, Rathaus
19. April 2018

Stuttgart-Lauf wird 25
Rathaus, 3. OG, Foyer
23. April - 9. Mai 2018

Spot on Job 2018
Rathaus, 3. & 4. OG sowie auf dem Marktplatz
27. April 2018, 9:00 Uhr

load images


CDU-Gemeinderatsfraktion Stuttgart
Fraktionsvorsitzender Alexander Kotz
Rathaus/Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Mehr Informationen unter www.cdu4you.com.

Telefon: 0711 / 216-60663
Telefax: 0711 / 216-60667
E-Mail: cdu.fraktion@stuttgart.de

Diese E-Mail wurde an unknown@noemail.com versendet.
Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie hier, um sich abzumelden.